Der Aikibudo e.V. ist internationales Kyusho Jitsu Center der Budo Society Musashi

Anerkennung durch
Shihan John Piket
Budo Society Musashi, England

Shihan John Piket

Kyusho-jitsu ist eine Methode, die aus der chinesischen Kampfkunst Dim Mak entstanden ist und das umfangreiche Wissen der Vitalpunkte des menschlichen Körpers für die Selbstverteidigung nutzt.
Dabei kann das Wissen über die Nutzung dieser Druckpunkte in jeden Kampfsport und jede Kampfkunst integriert oder reintegriert werden, um die Techniken und das Verständnis dieser Kampfkunst zu verbessern.
Seit einigen Jahren pflegen wir nun schon eine Kooperation mit Shihan John Piket, dem Leiter des Budo Society Musashi in Plymouth. Wir richten Lehrgänge zusammen aus, besuchen Lehrgänge in Plymouth und bieten seit zwei Jahren Kyusho Jitsu Seminare in Euskirchen an. Über die Jahre sind Freundschaften entstanden und die Vereinsmitglieder profitierten vom großen Wissen und der Offenheit von Shihan John Piket, der die Kunst des Kyusho Jitsu in unserer Stilrichtung etabliert hat.

Wir danken für diese Ehre

image001

Logo der Budo Society Musashi

Beim Letzten Kyusho Jitsu Seminar am 13.08.2016 haben die folgenden sechs Vereinsmitglieder nach erfolgreich abgeschlossenen Lehrgängen, einer praktischen Prüfung und der Einreichung eines Essays den 1. Dan im Kyusho Jitsu erhalten: Volker Regh, Manuela Frings, Franz Josef Frings, Sabine Müller, Anja Ruetze und Jazinta Jacobs.

„Jetzt hat John uns die Ehre erwiesen, als internationales Center Kyusho Jitsu in Deutschland zu repräsentieren und zu verbreiten!“

„Die stolzen Prüflingen präsentieren Ihre Urkunden zum 1.Dan Kyusho Jitsu“

 

Nächstes Jahr werden wir vom 17. bis 19.03.2017 das nächste Kyusho Jitsu Seminar für Anfänger in Euskirchen anbieten. Hier werden die theroretischen Grundlagen für Kyusho Jitsu gelehrt, die Kunst mit der Benutzung von Druckpunkten die eigene Kampfkunsttechniken effektiver zu gestalten. Anschließend werden diese Grundlagen auf der Matte praktisch ausprobiert und eingeübt.

Da Shihan John Piket den 7. Dan im Ju Jitsu und im Aiki Jujitsu und den 4. Dan im Aikido trägt, kann er sich auf unterschiedliche Ausführungen und Techniken einstellen und die dazu passenden Druckpunkte und Kombinationen liefern. Bei seinen letzten Lehrgängen hat er auch Judo-, Karate- oder Taekwondotechniken mit passenden Akupressurpunkten aufgewertet.

„Wer neugierig geworden ist, kann vom 17. bis 19.03.2017 am Kyusho Jitsu Seminar für Anfänger teilnehmen, oder er kommt zum Panasia Lehrgang am 15.07.2017, an dem wir mit sechs Referenten Einblicke in Kampfkünste aus Japan, China und Korea anbieten. “

 

Aktuelles

Achtung!

Temporär geänderte Trainingszeiten

Impressum
Aikibudo e.V.
Vereinsregister Bonn
Register Nr. 11280
Vorstand: Jazinta Jacobs
Mechernicher Straße 9
D-53947 Tondorf

Kontakt
fon: +49 (0) 2440 911 268
mail: aikibudo-ev@gmx.de
web: aikibudo-ev.de

Social Media

Dojo Euskirchen

Dojo Odendorf

Pin It on Pinterest

Share This